Neugier

Smaragdeidechsen sind sehr neugierig und nicht sonderlich scheu. Jede Veränderung im Garten wird untersucht. Eine gerade aufgestellte Bank, ein Sandhaufen, neue Steine oder auch ein Werkzeugkasten werden schon bald erklettert und beschnuppert. Auch vor Schuhen und sogar Hosenbeinen machen sie keinen Halt. Smaragdeidechsen fressen ohne weiteres aus der Hand.

Auch Kröten und Schildkröten lernen rasch, wo und wann es etwas zu fressen gibt!

Perleidechsen dagegen bleiben viel scheuer und haben bei mir im Garten noch nie Futter aus der Hand angenommen. Das Gleiche gilt für die Ruineneidechsen.